28.08.2010

gehäkelte mini-beutel

hier einige meiner gehäkelten mini-beutel - der vorteil: das erfolgserlebnis kommt relativ schnell, an einem abend hat man gut ein mittelgroßes stück samt details fertig.


einer steht in der küche (zahnstocher... was anderes passte nicht rein :-), einer im bad, einer im flur (z.b. für schlüssel...) also nützlich sind sie eigentlich überall. nur mittlerweile muss ich zugeben: mehr davon kann selbst ich nichtmehr unterbringen :-) aber sie sind immer ein süßes geschenk (z.b. mit süßigkeiten gefüllt). zwei größere varianten habe ich auch, einen "wollkorb"-beutel und eine brötchentasche für den frühstückstisch.

Häkelt ihr auch und wenn ja, was?? ich freue mich sehr über eure ideen, kommentare, mails, bilder (die ich auch gerne hier zeige) und sende liebe grüße: claudia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen