11.09.2010

bind-it-all



gestern war so ein schöner freitag... erstens hatte ich frei und konnte einige
projekte fertigmachen und ein bisschen meinen gedanken nachhängen...
nachmittags hatten wir dann die idee, nach frankfurt zum stempelmeer-scrapbook-laden
zu fahren. also saßen wir gegen fünf uhr nachmittags mit kind und kegel im auto
(um 19 uhr macht der laden zu) und standen ... im freitagabend-feiertags-stau...
so lang, dass wir schließlich erst um viertel vor 7 da waren.
aber: es war ja noch nicht alles verloren, also beeilung, parkplatz
gesucht und rein. und siehe da, wir hatten glück und durften noch
etwas länger bleiben und uns umsehen. und das machte spaß :-)
vor allem, weil ich am ende (neben so einigem, natürlich unbedingt
erforderlichen kleinkram :-) noch zu meiner langersehnten *bind-it-all* kam...
die letzte, die noch da war. ich freu mich so und kanns kaum erwarten,
mein erstes projekt zu starten... einen crop-a-dile corner chomper gabs
auch noch gleich dazu. (wie weihnachten :-) danke an den sponsor :-)

lg claudia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen