03.09.2010

neues von der eulen-front...

hier mal wieder eine fortsetzung aus der eulen-produktion:


ich habe die eulen aus stoff- und filzresten zugeschnitten und dann auf eine flies-schicht genäht, was das nähen erleichtert. auch macht es die eulen einen tick stabiler und gibt ihnen etwas mehr profil.
einen teil habe ich mit der nähmaschine genäht und einige (z.b. die große in der mitte) mit dickerem garn per hand. das dauerte auch nicht soo viel länger.

hier die ersten fertigen ergebnisse, wahrscheinlich werden es noch mehr :-)



im moment überlege ich, wofür ich sie verwenden will. Auf mehreren mini-alben oder ordnern, das steht fest. und ansonsten? habt ihr noch ideen?

bis bald! ich zeige dann, was daraus alles geworden ist :-) lg claudia

1 Kommentar:

  1. Hallo Claudia
    die Eulen sind ja klasse und die Idee mit dem Vlies merke ich mir ;-))
    Du könntest ein Utensilo nähen und die Eulen darauf applizieren...
    LG Conny

    AntwortenLöschen