19.09.2010

was tun mit 75 pralinenkapseln?

... und einer handvoll frischer pflaumen?

... ganz klar: mini-pflaumentörtchen :-) leicht gemacht: als boden eine schicht blätterteig, darauf etwas aprikosenmarmelade, darauf 3-4 pflaumenwürfelchen und darüber mürbeteig-streusel. 15 min im backofen und schon kanns losgehen, das sonntag-nachmittags-kaffeetrinken bei traumhaft schönem herbst-sonnenwetter (ach ja, und natürlich frisch geschlagener sahne :-))





liebe grüße und einen schönen sonntag abend!
claudia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen