30.11.2010

häkel-eule



es eult wieder mal bei mir! nach meinen filz-eulen bin ich ja 
weiterhin immer erfreut, wenn ich ideen mit eulen entdecke. 
und diese genähte eule fand ich einfach zu süß:



das brachte mich auf die idee, eulen zu häkeln. hier ist ein exemplar:




im moment schmückt es den setzkasten meiner tochter :-)




nachtrag am 12.7.2011: 
jetzt gibt es ein eulen-häkel-tutorial für euch :-)) 
einfach *hier* klicken.



29.11.2010

award und verlosungszeit :-)

einen award gabs für mich - diesmal von der lieben silke. jipiie, dankeschön :-)

verbunden damit sind zwei dinge;

vergib den award an 5 "mitblogger" und nenne drei dinge, die du liebst:


also, die drei dinge, die ich gerade liebe sind:

- ein schöner heißer tee
- schöne deko, mit der ich unser neues zuhause vollstopfen kann und deren anblick mich erfreut :-)
- die vorstellung, dass wir in einigen wochen (hoffentlich noch vor weihnachten...) wieder eine ganz normale küche haben werden  (unser kücheneinbau verzögert sich nämlich und im moment hausen wir in einer patchwork-küche mit spüle und kochplatten von bauhaus :-)

liebe silke, wenn ich den award nicht von dir hätte, würde ich ihn dir glatt zurückgeben, denn ich freu mich auch, dass ich dein blog entdeckt habe :-)

fünf weitere blogger zu nominieren passt an dieser stelle gut, denn eigentlich wollte ich ja gerade (und das tu ich jetzt auch!) die verlosung von den wandschablonen machen. hierauf gab es fünf kommentare, von

(1) lena
(2) heidi
(3) katrin
(4) miriam
(5) melliV

ihr lieben, von euch haben schonmal alle gewonnen, nämlich einen award! ;-)

und nun noch die verlosung: meine kleine tochter lernt gerade zahlen im kindergarten. also habe ich sie eine zahl von eins bis fünf aussuchen lassen. die antwort war ganz entschieden: drei!

liebe katrin, herzlichen glückwunsch! bitte mail mir deine adresse, damit ich dir deinen gewinn zuschicken kann!

liebe grüße,
claudia

26.11.2010

ein neues kleid für impfpass und co.

beim umzug fällt einem ja allerlei in die hände... und als ich das u-heft meiner tochter und unsere impfpässe aufräumen wollte, dachte ich, die könnten doch eine hübsche hülle vertragen.


... von innen: 


 so sehen die hefte doch gleich viel netter und nicht mehr so nüchtern aus.


liebe grüße und bis bald,
claudia

25.11.2010

october afternoon und weihnachtskugeln

hach wie schön die neue october afternoon-kollektion "modern homemaker" ist da und ich habe schon die ganze zeit sooo gespannt darauf gewartet :-)



und inspiriert von diesen süßen papier pompoms bin ich gestern gleich mal in die weihnachtskugel-produktion gegangen :-) hier ist mein erstes werk:




und es ist gar nicht schwer, das einzige werkzeug war mein neuer 3'' kreisstanzer, den ich jetzt schon nicht mehr missen möchte! die kreise werden nach dem ausstanzen mittig gefaltet und dann zieharmonika-mäßig aneinander geklebt. noch ein schönes band in die mitte - fertig!






liebe grüße
claudia

24.11.2010

12 x 12'' stehordner



... sind gar nicht so leicht zu finden und bei einschlägigen quellen scheinen sie
immer gerade dann ausverkauft zu sein, wenn ich unbedingt einen brauche... 
aber es musste dringend einer her, stabil und mit schön viel platz. also habe 
ich kurzerhand aus der not eine tugend gemacht und mir selbst einen gebaut :-)
  - aus stabiler 12x12'' pappe:



und so bin ich vorgegangen:

zuerst die einzelteile mit dem cutter zuschneiden: 
2 seitenteile, 1 boden, 1 längliches front-teil (auf dem foto links)
und das gleiche in kürzer für die rückseite:


die teile habe ich mit uhu-kreativ-kleber geleimt und kurz antrocknen lassen. 
danach habe ich alle geklebten kanten innen und außen mit 
scotch-invisible-klebestreifen (im gegensatz zu tesafilm matt 
und nochmal beklebbar) stabilisiert. hier der fertige rohbau:



nun kommt der schöne teil - papier aussuchen und den ordner bekleben! 
das gute ist, dass er dadurch auch nochmal stabiler wird. von dem bunten
papier brauchte ich zwei 12x12'' bögen und habe sie mittig auf die frontseite
und auf die rückseite geklebt.



in die verbleibenden leeren flächen auf den seitenteilen habe 
ich das orangene papier eingesetzt:


die kanten habe ich mit verschiedenen sassafras-borten beklebt 
(jetzt freu ich mich, dass ich sie immer brav aufgehoben habe :-)


alle papier-übergänge habe ich zum schluss nochmal mit dem scotch-invisible-klebeband
überklebt, damit später nichts einreißt. jetzt ist der ordner durch seine ganzen schichten
so stabil, dass wirklich nix mehr passieren kann, die dicke pappe ist ja selbst fast schon
wie dünnes holz.



viel spaß beim nachbauen! ist nicht schwer und von den raren 12 x 12 stehsammlern
kann man schließlich nicht genug haben :-)

diese anleitung wurde ihnen präsentiert von:
diadu :-)))

sie kostet: einen netten kommentar wenns recht ist ;-))

22.11.2010

wandschablone baum



neulich bekam ich eine mail von marcus, der mir unbekannterweise schrieb, 
dass er meinen blog sehr gerne liest. das allein ist ja schon eine riesen-freude! 
aber es kam noch besser, marcus schrieb mir nämlich, ich kann mir als 
dankeschön bei styleist.de ein wandtattoo oder eine schablone aussuchen!
ich hab mich sehr gefreut, denn zu der zeit waren wir gerade dabei, 
die wände im kinderzimmer zu streichen und ich hatte die idee, 
einen großen baum an die wand zu malen, 
habe mich freihand aber nicht getraut.

in meinem blog hatte ich bis dato noch nichts von unserem 
umzug geschrieben - es war also zufall und das timing perfekt :-) 
lieber marcus, nochmal ein dickes dankeschön!!

ich hab im shop auch tatsächlich eine baum-schablone gefunden, 
die mir sofort gefallen hat. und am wochenende hatte ich zeit, sie auszuprobieren...


aber der reihe nach. zuerst wird die schablone (eine selbstklebende folie)
an die wand angebracht:




dann kann das schutzpapier abgezogen werden:


die folie habe ich zur sicherheit nochmal mit einem küchentuch fixiert 
(empfielt sich besonders bei rauhfaser-untergrund - 
auch ein küchenschwamm o.ä. eignet sich dafür):



jetzt kann es losgehen: die freien flächen werden bemalt. 
das ist der teil, der am meisten spaß macht :-)
verwendet habe ich einen weichen, dicken pinsel. 
die farbe haben wir im baumarkt mischen lassen.



trocknen lassen...


und dann kommt der schritt für mutige :-) 
weg mit der folie und das ergebnis kommt zum vorschein :-)


ein paar korrekturen habe ich mit einem schmalen pinsel gemacht, 
das rosa ließ sich problemlos mit weißer wandfarbe korrigieren.

nun freuen wir uns über den baum, der dem kinderzimmer nochmal 
eine ganz neue atmosphäre gibt.


zum abschluss habe ich aus mme-papier blumen gestanzt 
und mit 3d-gloss überzogen. in die mitte der blüten geklebt 
ergeben sie ein lustiges detail:




hier passte der im vorigen post vorgestellte setzkasten super hin:




 und hier nochmal ein vorher-nachher-vergleich...

 


*edit aufgrund mehrerer nachfragen*  die schablone heißt eigentlich
"wuschelfuchs-schablone" und ist hier zu finden. 
ich habe davon nur den baum verwendet.

styleist.de hat mir auch einige aufkleber und eine 
kleine schmetterling-schablone geschickt. 
die verlose ich jetzt einfach unter allen kommentaren
auf diesen post bis zum 28. november! 
also, wer möchte sie? die kleine schablone 
ist auch ein wunderbares testobjekt, 
um sich an große wandschablonen heranzuwagen.





und ich habe für meine blog-leser auch noch einen gutschein-code
bekommen: fa37a0. damit erhaltet ihr bei beim einkauf 10% rabatt
(bis juni 2011), falls ihr jetzt auch lust auf wandmalerei bekommen habt :-) 



19.11.2010

setzkasten, avie art und umzugskram

hier kommt mal wieder ein kleines update von der umzugsfront - wir arbeiten fleissig und so langsam wirds auch übersichtlich mit der zeit, denn zum ende des monats müssen wir die alte wohnung abgeben, also auch vollständig geräumt haben.

gestern abend habe ich nochmal den lackier-pinsel geschwungen und ein kleines holz-tablett angestrichen, das ursprünglich ein teelicht-halter war, mit kleinen gläschen und deko. es liegt schon länger herum, aber da ich irgendwie daran hing, habe ich es nicht weggetan. nun ist ein setzkasten fürs kinderzimmer daraus geworden:



die bilder sind einem kartenspiel von my mind's eye geschnitten.




in der mittagspause kam dann noch meine ersehnte avie-art-lieferung an:


zwei stempel, adventskalender-aufkleber, herz-aufkleber und zwei tütchen voller adress-aufkleber. was soll ich sagen - so lässt es sich doch aushalten :-) das leben wäre sicher etwas günstiger ohne avie art, aber mit avie art macht es deutlich mehr spaß :-)

ja und es kam noch eine lieferung an, aber davon erzähle ich euch das nächste mal! alle, die gern kreativ mit wandfarbe arbeiten, dürfen sich schonmal freuen :-)

16.11.2010

umzug - ein paar bilder...

jetzt sind wir so richtig mitten im umzug... die wände sind alle gestrichen (bin ich froh...:-) und ich habe einige (möbel-)stücke neu lackiert. meine tochter hat kräftig mitgeholfen, vor allem bei ihrem eigenen zimmer... die regale und die kinderküche habe ich rosa lackiert...




... und meinen geliebten schaukelstuhl nochmal in weiß, ebenso den hochstuhl meiner tochter und den kleinen runden tisch, den man auf dem foto im hintergrund sieht.



die bestickte märchenschloss-lampe von taj wood kommt ins kinderzimmer:



... und hier ist ein erster eindruck - leider verzögert sich die lieferung des teppichbodens, weshalb die möbel in ein paar wochen alle nochmal raus müssen... der teppich ist in einem mellierten, kuscheligen hellgrau. so lässt es sich dann noch gemütlicher auf dem boden spielen und toben.




und für kleine scrap-werke bleibt doch immer noch ein moment zwischendurch :-)




liebe grüße und eine schöne verbleibende woche,

claudia

13.11.2010

geprägte metallfolie

die liebe kirsten hat mich auf die idee gebracht, metallfolie zu prägen - das kannte ich bislang nicht. die metallfolie von folia ist im bastelladen erhältlich - in silber, gold und vielen farben. ich habe mich für die silberne entschieden und sie mit vergnügen durch die cuttlebug gejagt - und war begeistert, was für nette deko man damit zaubern kann! zum beispiel hat man flugs eine einfache flasche zur vase für vorweihnachtliche deko gemacht:



hierfür habe ich eine cuttlebug-knopf-borte verwendet und den herz-prägefolder.


für unsere neue wohnung habe ich ganesha-anhänger gemacht, die ich in der anfangszeit an verschiedenen stellen aufhängen möchte - ganesha ist ja der gott des glücklichen neuanfangs.




 die ganesha-bilder habe ich mit 3d gloss akzentuiert. die perlen sind auf basteldraht aufgezogen. das geprägte metall-herz gibt auch hier, wie ich finde, einen schönen zusätzlichen deko-effekt. jetzt bin ich glücklich über die lösung, denn ich habe schon seit tagen überlegt, wie ich die ganesha-anhänger gestalten könnte.




ein wunderschönes wochenende wünscht euch

claudia