09.05.2011

genähter beutel-türstopper

dieser kleine beutel (ca. 20 cm hoch) ist bei uns ab sofort für das offenhalten der terassentür
zuständig.



verwendet habe ich dafür reste einer robusten dunkelbraunen leinen-tischdecke, da der stoff mit dem boden in berührung kommt und der beutel ständig hin- und hergeschoben wird. das fliegenpilz-band fiel mir im urlaub in einem sehr süßen laden in die hände und musste einfach mit :-)



der beutel wird oben mit einem ziehband zugebunden. so lässt sich bequem ein türstopper (eingewickelt in etwas vlies) hineintun. da unsere terassentür innen einige zentimeter vom boden absteht, haben wir den flachen türstopper im nachhinein gegen ein hochkant-modell (ca. 1,5 kg schwer) ersetzt (gibts im supermarkt und baumarkt).



türstopper rein, vlies rein, zubinden...


fertig.

nun steht dem sommer die tür offen!



einen guten wochenstart wünscht euch

Kommentare:

  1. Klasse Idee, ich habe auch solche häßlichen Dinger, sollte ich auch mal irgendwie aufhübschen.
    Einen guten Wochenstart wünscht Dir
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Eine geniale Idee und die wird sofort bei uns umgesetzt und zum Einsatz kommen. Tausend Dank für die Inspiration.

    Liebe Grüße Janina

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein toller Türstopper. Gefällt mir sehr gut.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Oh ist der süß!! So einen hübschen Türstopper hab ich noch nie gesehen!

    lg Dani

    AntwortenLöschen
  5. Anonym10/5/11

    Tolle Türstopperverpackung! :-)

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  6. Anonym10/5/11

    Tolle Idee, meine mutter hat auch so ein paar Türstpper daheim.....und ich falle immer darüber, vieleicht sollte ich mal sowas nähen...;-)

    LG aus dem heidiland
    beate

    AntwortenLöschen
  7. Na das nenne ich doch mal ein klasse Idee, ich glaube ich brauche auch so ein Teilchen...
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,
    danke Dir für Deinen lieben Kommentar! Ich freu mich darüber sehr!
    Wenn ich Deinen tolles Säckchen sehe, dann juckt es mich in den Fingern auch mal wieder die Nähmaschine rauszuholen. Ich hätte auch ein paar Schnitte hier rumliegen, die ich gerne ausprobieren würde!!!
    Ganz viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Türstopper ist ganz besonders hübsch!! Und selbst gemacht natürlich Oberhammer! Ich hab mir nämlich so einen Türstopper gekauft (unromantischer). Auch aus Leinenstoff und gefüllt mit Reis! Es müssen 3 kg Reis sein ungefähr so schwer ist er!
    Viele liebe Grüße!!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein süßer Türstopper!! Wahhh.. der ist wirklich einmalig!! Du hast aber auch immer wieder tolle Ideen!! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. ich kann mich meinen vorrednern nur anschließen: der türstopper ist genial. aber auch dein kissen was ich (warum eigentlich???) erst vorhin entdeckt habe ist einfach wieder zuckersüüüüüüüß :-)

    viele liebe grüße uta

    AntwortenLöschen