19.05.2011

notizbuch und layouts

hier kommen zur abwechslung mal wieder ein paar scrap-werke, ein büchlein und ein paar layouts :-)

dieses a5 notizbuch habe ich aus october-afternoon schoolhouse-serie gemacht -
für eine freundin, die lehrerin ist.



die buchdeckel sind aus dicker pappe, das quadrat in der mitte ist mit dem cutter ausgeschnitten und mit papier hinterklebt, um dem cover mehr profil zu geben.



von innen:




und hier sind meine layouts, die in letzter zeit so fertig wurden - zuerst noch ein ponyhof-nachzügler :-)







hier ein eulen-layout :-)


und dieses layout habe ich vor einem jahr gemacht und wollte es nochmal liften:


hier das nachgearbeitete:




liebe grüße,



zeit für... selbstgemachte erdbeermarmelade



Kommentare:

  1. also ich finde mal wieder alles toll! vor allem das büchlein ist ja super geworden - und vor allem praktisch mit den festen ecken. es sieht einfach toll aus. sag mal, hast du so eine bindemaschine oder wie machst du das selber???? liebe grüße uta

    AntwortenLöschen
  2. Die Layouts sind klasse, das Notizbuch ein Traum, genau diese Farben, Muster, Papiere liebe ich einfach! Muß mich dann auch mal an die Bind-it-All wagen. Habe sie mir gerade neu zugelegt.
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  3. Also erstmal: die Marmelade sieht ja sowas von lecker aus *schmacht*! Das Buch ist so klasse, Du bringst mich einfach dazu, ständig bei October Aternoon zu stöbern, die Farben, Ideen super! Und die LO´s sowieso!!

    AntwortenLöschen
  4. oh claudia!! dein ordner ist ja oberklasse nd deine layouts sind wunderbar- genial farbenfroh! und erbeermarmelade hab ich auch schon gekocht ;))) liebe grüsse sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe october afternoon, dein Buch ist sehr schön!
    Gruß, Veridiana

    AntwortenLöschen
  6. So wundertoll Deine Werke!! Ich liebe es, wie du mit der Serie arbeitest und was du uns alles zauberst! Und die Marmeldade mit der süßen Verzierung - hmmmm sieht lecker aus!

    Herzensgrüße das Frl. Pilzrausch

    AntwortenLöschen