28.09.2011

deko, flohmarkt, bestickte handtücher

hier melde ich mich zurück :-) danke für eure guten wünsche :-)

und nun gehts mit riesen-schritten in den herbst.
abends wird es schon so früh dunkel, dass man den jahreszeitwechsel wirklich merkt. 
ansonsten ists bei uns nämlich tagsüber gerade noch richtig sonnig und warm!

trotzdem, es ist zeit für einen deko-wechsel im geliebten zuhause :-)








die uhr im obersten foto und den setzkasten habe ich übrigens von hier.
schaut doch mal im findling-shop vorbei - das hat auch was mit der überraschung zu tun,
die ich euch vor kurzem angekündigt (und nicht vergessen :-) habe!
christiane hat auch einen blog, den findet ihr hier.

             und hier kommen mal wieder einige meiner jüngsten flohmarkt-funde :-)
diese beiden porzellan-dosen sind nicht mehr als 3 cm hoch :-) perfekt für den setzkasten... 
auch wenn ich bisher nicht wusste, dass man "kaffee"
auch nur mit einem "e" schreiben kann... das verändert
dann aber auch die aussprache, oder?



meine rote matroschka hat ein kleines rotes gefäß bekommen,
vielleicht war es mal ein eierbecher, keine ahnung. solche
mini-teile, noch dazu im retro-stil, ziehen mich
immer wieder magisch an. Man braucht doch schließlich
immer ein behältnis für... 

büroklammern (??)


diese holz-matroschka musste einfach mit - sie wird demnächst verschenkt...


und das hier  - ein funktionierendes retro-radio, ca. 10 cm hoch,
war ein echtes schnäppchen, also her damit.


 *

und einen kurzen moment war sogar schon wieder meine nähmaschine aktiv.

mitunter zeigt sich, dass es eine gute entscheidung war, dass der name
meiner tochter so kurz ist. das erleichtert zum beispiel das aufsticken. 

maja geht nun zu ihrem ersten schwimmkurs und es kam die eindringliche bitte
der lehrerin, dass doch die handtücher beschriftet sein mögen. daher dieser stick-versuch...

und siehe da: anders als jersey und dünne stoffe ist frottee ein traum zum besticken mit der 
nähmaschine: dick, zäh und geduldig :-) vor allem für stick-anfänger wie mich quasi mit
geling-garantie. begeistert stellte ich fest,  dass das doch eine tolle (geschenk-)idee zum 
selbermachen ist - personalisierte handtücher und co. 

da hat sich der schwimmkurs doch auch für mich gelohnt :-)




liebe grüße und bis bald,



Kommentare:

  1. hallo claudia,

    schön, dass ihr wohlbehalten aus dem urlaub zurück seid. deine herbstdeko sieht super schön aus ... wie wär's: willst du nicht auch bei mir dekorieren?!? wie du schon bemerkt hast, laufen bei mir die vorbereitungen für einen adventsmarkt ... und der fragt leider nicht nach temperaturen oder anderen netten dingen. da steht nur ein termin im kalender! daher also bei mir weihnacht,weihnacht,weihnacht (herbst muss wohl ausfallen *g*)

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Fundstücke und die Stickerei sieht gar nicht nach Versuch aus! Klasse gelungen!
    Viele ganz liebe Grüße!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  3. Anonym30/9/11

    Hallo Claudia, schön, dass du wieder da bist! Deine Julia

    AntwortenLöschen
  4. Boahhhhh, den Setzkasten hast Du sooooo schön dekoriert!!!!
    Wie schön, daß er bei Dir so gut aufgehoben und so sagenhaft in Szene gesetzt wird!!!! Das freut mich sehr!!!!
    Viele liebe Grüße von Amrum,
    Christiane

    AntwortenLöschen