26.10.2011

herbst, nikolaus und gerundete ecken

überall habe ich gerade diese roten beeren-zweige stehen!
keine ahnung wie sie heißen 
(oder sind das einfach vogelbeeren?)
aber sie halten wahnsinnig lang
(verglichen zu schnittblumen)
und sind 
ein seehr schöner 
blickfang

wie ich finde, was denkt ihr?


herbstliche deko gesammelt haben wir auch. anschließend
ein "blätterbild" geklebt und kleine drachen gebastelt
als deko für die kinderzimmer-fenster...

*

weiter gings mit karten-basteln, diesmal (schon) für nikolaus, für die kita.
(ich wundere mich wirklich, wie früh ich dran bin :-)

die gruppe meiner tochter hat fünf erzieher(innen) 
und jeder soll eine kleine aufmerksamkeit bekommen.

die schriftzüge auf den karten habe ich am computer 
auf glänzendem foto-karton ausgedruckt. 
die kärtchen sind ca. 6 x 6 cm groß.



der schmetterling ist mit der martha-stewart-stanze ausgestanzt
und mit glitzersteinen beklebt.



 noch ein bändchen dran...


die karten sollen an kleine geschenktüten angehängt werden. 
die braunen papiertüten  eignen sich wunderbar als 
verpackung für lebkuchenmännchen und co. 

ich habe sie hier bestellt. candy canes gibt es im moment
zum beispiel bei butlers. die holzklämmerchen sind von idee.


wenn die tütchen fertig gepackt sind, kommen sie (mal wieder :-) in eine der
von mir so geliebten holzkistchen (gibts oft in deko-läden oder im baumarkt). 
so werde ich das ganze dann an nikolaus zur kita transportieren und überreichen.



*
ich danke herzlich für eure rückmeldungen zu meinen karten! zu den fragen: ja, die ecken
habe ich selber gerundet, und zwar mit diesem feinen werkzeug hier 
(für die scrap-hasen unter euch nix neues):

 der corner-chomper von we r memory keepers.
er kostet zwar mehr als andere eckenrunder,
aber es lohnt sich wirklich, denn man 
hat einfach nur freude mit ihm und keinen ärger.


sein geschwisterchen, die crop-a-dile, steht ebenfalls ganz oben 
auf der liste meiner lieblingswerkzeuge. 
sie stanzt löcher in zwei größen.
hier verziehrt sie gerade eine ausgestanzte blume:


sie geht mühelos durch papier, pappe, stoff und leder 
und ist ein guter universal-haushaltshelfer.

hier nochmal ein familienfoto:


liebe kasia, ein tutorial zu meinen karten ist schwer zu machen, 
jede karte war ja anders...
komm doch einfach mal ins geliebte zuhause zu einem bastel-tag :-)

und bis dahin gilt: tu das, was du mit stoff tun würdest, einfach
mit papier - und ich bin sicher, es wird bezaubernd aussehen :-)

ein kärtchen hab ich noch für euch und diesmal
hab ich sicherheitshalber
mein arbeitsmaterial mit geknipst :-)









für heute viele grüße!


Kommentare:

  1. Schön wieder, deine Karte!

    Gruß, Veridiana

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow sieht toll aus...ich bin auch vor kurzem auf den Geschmack gekommen ;-)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Die Weihnachtskarte ganz unten ist der absolute HAMMER :-)
    Lg HEidi

    AntwortenLöschen
  4. knock! knock!
    mach bitte auf!
    ich bin's!
    koffer gepackt, job gekündigt, du hast doch gesagt - ich soll zum basteln kommen! :)
    danke für den tollen tipp: avie-art.de, och, das ist doch wahnsinn! diese stempel! und kärtchen!!!

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die ausführliche Vorstellung deiner Werkzeuge liebe Claudia :-) Und die Anhänger sind echt super geworden!
    Viele liebe Grüße
    Kati

    AntwortenLöschen
  6. wow, deine weihnachtskarte ist wirklich klasse, hab deinen Blog gerade erst entdeckt :)
    Liebe Grüße,
    Inga

    AntwortenLöschen
  7. Claudia, wie war das mit dem Bastelabend, da klinke ich mich mit ein. :) Du bist wirklich sooo früh dran mit Deinen Werken, aber DANKE für diese schöne Ideenfindung, grad die Nikolaus-Überraschung ist ja toll, also das werde ich wohl liften, nun ist meine Kleine ja auch im Kindergarten, da werden sich die Erzieher bestimmt sehr freuen! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. ich bin wieder mal von den socken - wie schaffst du nur immer solche tollen posts zu machen. deine berichte, bilder, ideen und umsetzungen sind einfach nur hinreißend

    AntwortenLöschen
  9. Anonym1/11/11

    Hachtz, ich bin hin und weg! :-)
    So schön!
    Die Nikolaustütchen mit dem Kärtchen dran sind ja traumhaft! (das mit den Zuckerstöckchen merk ich mir gleich mal, wollte komende Woche eh bei butlers vorbeischau´n....)

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  10. Das in rot war ja klasse.. das beste immer zum schluss XD

    AntwortenLöschen