05.08.2012

nähen für tchibo: etuis und puppenhaus-deko


was würde die welt ohne kreativ-blogger tun?
große firmen, ja ganze märkte wären ohne uns 
aufgeschmissen, weil wir am laufenden
band konsumieren! da wir eben nicht an bunten
stoffen, papieren, borten, wollknäulen 
oder was auch immer - vorbei gehen können :-))

doch manchmal läuft es auch umgekehrt und
jüngst flatterte ein briefchen ins geliebte
zuhause: tchibo bat mich, ob ich
aus dem inhalt dieses netten päckchens:


 etwas zaubern könnte!

denn - sicher habt ihr es schon entdeckt - im moment gibt es
bei tchibo stoffe, näh-utensilien und dergleichen
mehr. natürlich war ich auch schon brav als 
kundin dort und konnte nicht an dem magnetischen
nadelkissen vorbei :-))



bei einem kaffee habe ich dann die fünf stoffquadrate (je 50 x 50 cm)
gefragt, was sie denn werden wollen :-)

zwei wollten unbedingt ein gestepptes etui für meine
october afternoon journaling cards sein :-)



das steppen ging übrigens ganz problemlos,
denn ich habe einfach entlang der blüten genäht!


fast fertig ...


 nun noch ein passendes band für den verschluss aussuchen...


... und die wahl ist gefallen :-)



sofort wollte daraufhin meine aufkleber-sammlung
eine ebensolche hülle ;-)  also nähte ich weiter:



voilà - das neue zuhause für meine aufkleber:




 jetzt sind es also zwei :-)



danach kam eine anfrage nach dekorativer innenausstattung.
in einem mehrparteien-haus herrschten desolate
zustände - sofas hatten keine kissen und die bewohner
waren schlechter stimmung. 

vorher -

 nachher:


so wirkt das ganze doch gleich viel freundlicher:


 es ging weiter ins esszimmer. auch dort war nicht viel los.

vorher -

 nachher:

der tischläufer lässt sich unter dem tisch zusammenbinden - 
damit er nicht samt speis und trank während der teestunde 
zu boden rutscht:


und an den puppenhaus-stühlen konnte ich gleich mal
stuhl-hussen ausprobieren! 


im schlafzimmer fehlte auch noch einiges  - es musste eine
matraze samt kissen und bettdecke her!


die kleine patchwork-decke ist eine wende-decke:


so, ein mittagsschlaf wäre jetzt wohl das richtige! :-) 

nochmal vielen dank an tchibo für die stoffe, bänder und knöpfe!

über die blog-aktion steht übrigens auch etwas auf dem
tchibo-blog, falls ihr schauen wollt!


es grüßt euch herzlich










Kommentare:

  1. Ui-ich wußte gar nicht das es solch schöne Dinge gerade bei T.. gibt!!!! Da muss ich mal Konsumieren gehen *g* Tolle Täschlein hast Du gezaubert-vor allem das mit dem steppen der Blütenreihe lang-herrlich-gleichmäßig und schick ;o)
    Und erst die MiniKissen und Bettausstattung...... herrlich!!!!!

    LG, ANtje

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die habe ich schon gesehn und schwubs auch schon im Warenkorb ;-)) Na, da hast du aber auch was schönes draus gezaubert - in diesem Puppenhaus möchte man ja glatt einziehen - so schön ist es geworden :-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia!
    Wow, eine echte Firma fragt dich ob du was für sie nähst? Beeindruckend! :) Die Einrichtung ist wirklich nett geworden!! :)

    GGLG deine Claro

    AntwortenLöschen
  4. Wow, hast du ein Glück! Ich möchte auch mal für Tchibo testen ;) Deine Ergebnisse sind einfach super geworden! Du wurdest zurecht ausgewählt. Wenn das mal keine Gute Werbung ist!

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Entzückend sind die Sachen, die du aus den Stoffen genäht hast.
    Ich habe bei den Stoffen widerstanden, allerdings das rosa Magnet-Nadelkissen habe
    ich mir gegönnt. Und da soeben mein Bügeleisen den Geist aufgegeben hat, werde ich
    morgen schauen, ob es noch eines dort gibt.
    Liebe Grüße aus Wien Erika.

    AntwortenLöschen
  6. wow...eine super Anfrage für dich und du hast so schöne Sachen genäht *schmacht*
    bin ganz hin und weg von der Puppenstuben Ausstattung, so herzig ♥

    ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Anonym5/8/12

    Liebe Claudia,

    süße Täschchen hast Du aus den schönen Stoffen genäht.Und die kleinen Kissen und der Tischläufer sind herzallerliebst. Ich habe auch schon vor dem Regal gestanden. Da ich aber noch Nähanfängerin bin, habe ich mich mit dem Einkauf noch etwas zurückgehalten.

    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  8. Total süß! Wirklich toll hast du das umgesetzt und es war ganz toll es anzusehen!
    Hab eine schöne neue Woche!
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Voll knuffig - die Idee mit dem Puppenhaus. Hab mich schmunzelnd durch die Bilder geklickt. Herrlich!!! Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  10. Die Stoffe sind süß und die Sachen, die Du genäht hast: Sehr schön!

    Auch ich konnte "nicht einfach so" vorbei gehen, als ich die Stoffe, Knöpfe und Bändchen gesehen habe :-) Dazu habe ich mir noch die Stoffschere gekauft. Jetzt überlege ich, was ich daraus nähen möchte - Deine Idee, eine Hülle für Kleinigkeiten daraus zu nähen, finde ich super. LG

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia,

    ich habe die Sachen bei Tchibo auch schon entdeckt und werde wohl auch nicht an ihnen vorbei kommen. Es passt alles so schön zusammen und der Preis ist auch völlig ok. Dir sind da ja ganz wunderschöne Dinge eingefallen. Ich beneide alle, die nähen können. Ich hoffe, ich werde es auch bald können.

    Tolle Sachen!!!

    Liebe Grüße
    Vio

    AntwortenLöschen
  12. TOLL!!!
    ... bitte verlier Deinen Humor nicht...
    der ist nämlich
    ...EINZIGARTIG!!!
    LG
    Guni

    AntwortenLöschen
  13. Ich schmeiß mich weg, was habe ich gerade gelacht. Der kleine Monchichi (schreibt man ihn so???) mit dem Kopf auf der Lehne, ich krieg mich gar nicht wieder ein :-) Darauf muss man erst einmal kommen! Dazu Deine schönen Dinge, ganz bezaubernd die Decke, Kissen und Stuhlhussen....und nicht zu vergessen die Etuis. Danke fürs Zeigen und Lachen zaubern,
    Bis bald Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Claudia,
    Du hast ja zauberhafte Dinge genäht. Aber die Dinge für das Puppenhaus sind ja wohl der absolute Hammber!
    Liebe Grüße
    Brinja

    AntwortenLöschen
  15. Am Samstag flatterte der Tschiboprospekt auch bei mir ins Haus und ich habe mich sehr gefreut, dass es dort so tolle Materialien geben wird. Das Buch mit den Schnittmustern und Ideen werde ich mir auf jeden Fall kaufen.
    Du hast auch echt tolle Sachen hergestellt. So ein Steppetui muss ich auch unbedingt mal machen.

    Liebe Grüße
    http://ostfriesendeern.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Unglaublich tolle Sachen hast du da gezaubert! =)
    Ich muss gestehen, ich habe auch zugeschlagen *gg* Denn das Scherenset und auch das Nähseiden-Set wollte ich immer schon haben!
    Liebe Grüße, Alex

    AntwortenLöschen
  17. Superschöne Sachen hast du da gemacht. Und die Monchhichi´s find ich einfach super ich habe auch noch ein paar in einer Schachtel versteckt vielleicht sollte ich sie auch mal neu einkleiden ;-)
    LG
    Mary

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Claudia,
    herzlichen Glückwunsch zum Päckchen und den Beitrag über dich von Tchibo!
    Habe mir den Artikel über dich natürlich sofort auf dem Tchibo-Blog angesehen.
    Das ist ja echt toll! Du kannst aber auch so wunderschön nähen!!!
    Die Sachen sind echt ganz toll geworden!
    Werde ganz gespannt verfolgen, was noch auf dem TCM-Blog über dich berichtet wird.
    Dort steht ja, das noch was folgen wird. FEU! ;-)
    Herzlichste Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  19. WOW!!!!!!!!!!
    Das ist grandios!
    Ich muss unbedingt noch nähen lernen bis mein Patenkind aus dem alter für Puppenhäuser raus ist! :)Das ist unglaublich toll!
    Weiter so!
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  20. Wow! Eine Anfrage von Tchibo! Ich gratuliere!!! Wunderschon umgesetzt!
    Viele Grusse aus Polen,
    Kasia

    AntwortenLöschen
  21. hallo claudia,

    da sage ich auch wow und erstarre vor ehrfurcht, eine anfrage von tchibo!!!!
    schöne täschlein hast du genäht, und das puppenhaus wurde auch toll ausgestattet (hab ich hier ja auch hin und wieder zu tun :)

    schönen abend noch und
    LG
    dana

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Claudia,
    auch wir Tchibo Kollegen können uns an der aparten Einrichtung Eures Monchichi Heims gar nicht satt sehen. Die Fotos üben einen fast meditativen Einfluss in stressigen Stunden aus. Große Klasse!

    AntwortenLöschen
  23. Anonym7/8/12

    Liebe Claudia,
    für mich ist es die Kombination aus kurzweiligem Schreibstil, entzückenden kreativen Ideen und zauberhaften Fotos, die deine Klasse ausmacht!
    Uschi

    AntwortenLöschen
  24. Ui, die Hülle ist ja eine tolle Idee! Ordnung kann ja so schön sein :-)

    VLG
    Kati

    AntwortenLöschen
  25. liebe claudia, ich glaube du bist das zauberhafteste kreativwesen das ich kenne... und du bringst mich so sehr zum lächeln und machst den tag ein stück glücklicher - daaaaaanke

    AntwortenLöschen
  26. Wow, tolle Sachen hast du dir ausgedacht! Habe deinen Blog erst über die Tchibo Aktion entdeckt, wir durfen ja auch mitmachen! Vor allem die gesteppten Etuis finde ich toll, denn zum steppen bin ich meist zu ungeduldig ;) Sind echt schön geworden,
    Lg Jutta von Kreativfieber

    AntwortenLöschen
  27. Einfach cool wie du schnell mal ruck-zuck ein paar wunderbare Sachen nähst!
    Ich bin schwer beeindruckt! Es ist alles so hübsch geworden.

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  28. Moin,
    ich habe die Stoffe bei Tschibo gesehen....
    es ist einfach ganz bezaubernd wie du das Haus aufgepeppt hast.
    Die Hussen sind der Knaller, ich schaffe sie ja kaum diese in "groß" zu schneidern.
    Einfach toll!!!
    LG
    Emma

    http://emmascraptime.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  29. WOW die sachen sehn traumhaft aus....

    AntwortenLöschen
  30. Hi Claudia,

    Gorgeous handmade works. I loved the wallet,the facbric is lovely.
    Have a look at my blog I’ll be glad.

    Hugs from Portugal

    Ana Love Craft

    www.lovecraft2012.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Claudia,

    also ich habe die Sachen auch, nicht daß ich nicht genug Stoffe hätte aber...die sind zu süß - genau wie deine genähten Sachen. Echt total herzig!!!

    Liebe Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Claudia,
    ganz tolle Sachen hast du mit den Stoffen genäht - habe natürlich auch alles bestellt und heute polsterüberzüge gemacht :-)
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  33. Lovely! In meinen Haushalt wohnt auch ein Monchhichi, hat aber bisher nur ein einziges Filzkissen mit roten Herzen. Deine Ideen und die Umsetzung sind so leibevoll und einmalig - und eine wunderschöne Inspiratinsquelle! Herrlich!
    Die beiden Taschen gefallen mir auch prima, der Stoff ist schon harmonisch kombiniert und gesteppt sieht klasse aus! Hast du fein gemacht!
    Herzliche Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  34. Oh wie hübsch! Das ist ja richtige Kunst! *_*

    Allerliebste Grüße,
    Katta.

    AntwortenLöschen
  35. Toll, süß, einzigartig. Schön, wenn man noch kleine Kinder hat und für die Monchichis oder Puppenstube nähen kann, dafür eignen sich selbst Stoffreste. Meine Nähprojekte sind doch etwas größer (Taschen & Co.).

    AntwortenLöschen
  36. Steffi / fanielinne@web.de15/1/13

    du bist ja genial...mehr fällt mir dazu nicht ein...hab mich grad in deine sachen verliebt...großartig! danke für so ein tollen blog! lg steffi =o)

    AntwortenLöschen
  37. Wow!!! ich bin sprachlos!!!
    Bin gerade in deinen Blog gestolpert und bewundere, was du aus den Sachen gemacht hast!!! SUUUUUPER!!!!!

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Claudia.
    Deinen Blog habe ich so eben entdeckt und finde ihn echt toll! :) Freut mich, dass Du für Tchibo testen durftest. Ist echt etwas Tolles daraus geworden, gefällt mir.

    Ich habe mir gestern Abend auch etwas von Tchibo bestellt, da mein Mann mir etwas für meine erste Nähmaschine schenken wollte, immerhin muss diese ja mal ausprobiert werden.

    Wünsche einen schönen Mittwoch! :)

    AntwortenLöschen
  39. Ich bin ganz verzückt von deinen tollen Sachen =)

    AntwortenLöschen