16.07.2013

erstes freundebuch für die schule


unser freundebuch von hier ist längst voll und
so langsam neigt sich die kindergartenzeit meiner tochter
dem ende zu... zur einschulung wünscht sie sich ein neues
freundebuch - also hab ich mich an die arbeit gemacht :-)

gemäß dem letzten büchlein bin ich der häuser-form treu geblieben :-)
die häuser-pappvorlage ist diesmal von october-afternoon. 

zwei papp-häuschen hatte ich noch von diesem geburtstags-album übrig.
 aus dem doppelseitig bedruckten 8x8 paper pad
der oa-serie "travel girl" habe ich die innen-häuschen ausgeschnitten.

das häuschen-freundebuch hat übrigens auch nicole für sich entdeckt
und mich wiederum damit zurück inspiriert :-))


am rechner fix die innenseiten zum beschriften gestaltet und aufgeklebt,
hier und da noch ein aufkleber drauf...

die außenseiten der häuschen sind mit roter acrylfarbe eingefärbt...


und nun noch verzieren und eine borte dran - fertig :-)


nun wird es als geschenk verpackt...
hoffentlich passt es in die schultüte :-)



... und hoffentlich füllt es sich im lauf der zeit mit
vielen lieben inschriften, von denen der eine oder andere
kontakt vielleicht sogar über die jahre bestehen bleibt... 

das sind die wünsche einer mutter zur einschulung der
ersten tochter... so nun muss ich enden, bevor die 
tränen kullern, mir wird gerade so komisch :-)))


viele grüße sendet euch

Kommentare:

  1. Hallo liebe Claudia,
    das ist wirklich ein schönes Freundebuch geworden. Hoffentlich gehen auch die Freunde sorgfältig damit um, damit deine Tochter lange Freude daran hat.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,

    das ist so liebevoll gestaltet <3

    Gglg
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  3. ohhh, wie wunderschön - da schreiben die freunde bestimmt besonders gerne rein! liebste Grüsse sabine

    AntwortenLöschen
  4. Bin total begeistert und hab heute doch dann gleich beschlossen, dass ich sowas wohl zur Silberhochzeit meiner Schwiegereltern als "Gute Wünsche" Buch oder so machen werde.
    Deshalb aber meine Frage: Wie heißen diese Ringe, die du benutzt hast und wo bekommt man die? :)
    Ich kenn sie von früher, aber hab keine Ahnung, wo man sie noch bekommen kann oder wie sie heißen :)

    Lg Dani

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine schöne Abwechslung zu den üblichen Freundebüchern. Ich habe da noch nie ein wirklich schönes Exemplar entdeckt...
    Aber Dein Buch für Deine Tochter ist einzigartig. Toll!
    Alles Gute zur Einschulung!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Ooooh, das ist ganz wundervoll...ich kann verstehen, dass dies ein großer Schritt für euch ist, wir haben unsere Vorschulkinder am Freitag in die Schule verabschiedet und vielen Eltern und Kindern und uns viel es sichtlich schwer :)
    So ein Freundebuch ist wirklich etwas Tolles, sie wird sich sicher freuen, es ist wunderschön geworden.
    Liebe Grüße,
    Inga

    AntwortenLöschen
  7. Ein genial schönes Freundebuch. Das ist doch mal was ganz besonderes.

    Schau doch mal bei mir rein im CreativAteilier, da ist gerade die aktuelle Challenge zur Einschulung, vielleicht magst du ja mitmachen.

    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  8. wahnsinn ist das toll! ich bin begeistert! :)
    alles liebe, elisabeth

    AntwortenLöschen