18.09.2015

abschied...

hallo meine lieben leserinnen und leser,

der zeitpunkt ist gekommen  - der blog über das geliebte zuhause schließt!

es war eine wunderbare zeit, ich danke euch für die vielen lieben kommentare
und nachrichten... aber ihr habt es gemerkt: ich poste hier schon lange nicht mehr....

irgendwie bin ich aus der bloggerei über das eigene zuhause rausgewachsen.
nun schließen also die türen des geliebten zuhause und das leben geht
darinnen - und draußen - weiter. oftmals dachte oder denke ich noch:
"das muss ich jetzt schnell für den blog fotografieren"... 

aber mir ist das genießen des moments wichtiger
geworden als das fotografieren und posten... 

selbst wenn es großen spaß gemacht hat und wenn der blog
 eine tolle erinnerung an die letzten fünf jahre ist.


ein riesiges danke an euch!!!!


 auch für die vielen mails, die ich immer noch fast täglich bekomme, 
zu kooperationen, auftragsarbeiten, fragen zu posts.... 

bitte nicht enttäuscht sein, dass ich nicht auf jede einzelne geantwortet habe,
dazu fehlt mir die zeit. es war toll, welche kontakte über den blog
zustande gekommen sind - einige von ganz zu anfang dauern immer noch
an, was mich sehr berührt.

wenn ihr mögt, 
dann besucht doch meine neue seite




sie ist gerade im aufbau und zeigt von mir erstellte illustrationen
unter dem namen "my daily life", aus denen derzeit kalender,
blöcke, tassen, karten und vieles mehr entstehen. 

und so ist mein motto:



... und ich sag euch an dieser stelle 
- natürlich auch mit einem weinenden auge - 
"tschüss"!

alles Liebe und viele Grüße



Kommentare:

  1. Hallo liebe Claudia,
    das tut mir sehr leid, aber ich kann Dich sehr gut verstehen. einen Blog zu führen ist sehr zeitintensiv.
    Ich habe immer sehr gerne bei Dir vorbeigeschaut und mich über Deine schönen Post`s gefreut.
    Alles Gute wünsche ich Dir und Deiner Familie für die Zukunft.
    Liebe Grüße und Dir ein schönes Wochenende Mary

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    es ist natürlich schade, zukünftig auf deinem Blog nichts mehr zu lesen, aber ich kann deine Entscheidung sehr gut nachvollziehen! Ein Blog ist sehr zeitintensiv und manchmal ist es einfach Zeit für andere Projekte. Ich wünsche dir weiterhin alles alles Liebe :)
    Natalie

    AntwortenLöschen
  3. Dann wünsche ich dir weiterhin alles Gute bei allen neuen Projekten. Ich habe gerne bei dir reingelesen, aber auch merke eine gewisse Blogmüdigkeit nach 5 Jahren. Man (liest) sich vielleicht mal irgendwo...
    LG, Bine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    ich habe immer gerne bei Dir vorbeigelesen :) Aber ich kann verstehen, daß sich dein Leben weiterentwickelt und Du deine Zeit nun einfach anders nutzen willst. Ich wünsch Di rauf jeden Fall viel Spaß und Erfolg mit deinen neuen Projekten!
    Alles Liebe,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  5. Mir lag es sehr daran, dass sich meine Kinder komfortabel und sicher in ihrem Zimmer fühlen. Ich suchte im Internet nach Inspiration und fand Barste Design. Das Möbel ist genial, es ist eine Märchenwelt. Jetzt verbringe auch ich gerne Zeit im Zimmer meiner Kinder. Ich erinnere mich an meine Kindheit.

    AntwortenLöschen